Erfolgreich im Vertrieb

Ein erfolgreicher Vertrieb der Produkte oder Dienstleistungen eines Unternehmens ist essentiell für dessen wirtschaftlichen Erfolg, da es in erster Linie vom Vertrieb und dem entsprechenden Konzept abhängig ist, ob und in welchem Umfang das Unternehmen Einnahmen erzielen kann. Ein erfolgreicher Unternehmer muss immer auch ein guter Verkäufer sein oder gute Verkäufer im Unternehmen haben, die den Vertrieb für ihn übernehmen. Zumindest zu Beginn des Unternehmens ist der Vertrieb jedoch regelmäßig Chefsache.

Erfolgreich dank Vertrieb

Produkte oder Dienstleistungen können noch so innovativ oder einzigartig sein, aber ohne ein durchdachtes und funktionierendes Vertriebskonzept finden sich dennoch keine Abnehmer. Die Umsetzung einer Geschäftsidee in neuartige und/oder hilfreiche Produkte bzw. Dienstleistungen ist sicherlich die notwendige Basis für den Erfolg eines Unternehmens, aber nur deren Verkauf an Kunden generiert Einnahmen, von denen der Unternehmer und seine Mitarbeiter leben.

Vertrieb ist Chefsache

Der Vertrieb muss von Anfang an erfolgreich sein und sowohl zu den Produkten des Unternehmens als auch zur Branche passen. Ein erfolgreicher Vertrieb entsteht nicht von heute auf morgen und erst recht nicht automatisch mit der Unternehmensgründung. Er muss vielmehr unter Beachtung bewährter Vertriebskonzepte erarbeitet und täglich in der Auseinandersetzung mit den Kunden erarbeitet werden. Was wollen oder erwarten die Kunden? Womit sind sie zufrieden oder unzufrieden? Welchen Preis sind sie bereit, zu zahlen? Das sind die Fragen, die gerade zu Beginn eines Unternehmens entscheidend sind und über Erfolg oder Mißerfolg entscheiden. Daher gehört der Vertrieb zumindest zu Beginn in die Hände des Chefs.

Kunden wollen Vorteile

Ein erfolgreicher Vertrieb hat die Aufgabe, den Kunden die Vorteile der Produkte oder Dienstleistungen zu zeigen und zu erläutern. Nur selten haben Kunden genau nach dem gesucht, was Ihr Unternehmen anzubieten hat. Nur selten sind Sie der erste, der ein solches Produkt oder eine solche Dienstleistung als erster anzubieten hat. Wer jedoch für ein Produkt oder eine Dienstleistung etwas zahlen soll, will dafür einen Vorteil oder einen Nutzen für sich selbst sehen. Erst dann besteht die Chance, dass etwas verkauft werden kann. Beim Vertrieb geht es also darum, immer innovativer, besser oder günstiger zu sein als die anderen.

Kunden wollen Lösungen

Potentielle Kunden wollen Lösungen für ihre Probleme. Nur dafür sind sie bereit, Geld auszugeben. Je besser ein Unternehmer die Probleme seiner potentiellen Kunden kennt, desto besser ist er in der Lage, die richtigen Lösungen hierfür zu entwickeln und anzubieten. Manchmal hilft hier auch Fragen. Wer also in der Lage ist, die Probleme der Kunden mit seinen Produkten oder Dienstleistungen zu lösen, ist auf dem richtigen Weg, wenn er das auch überzeugend vermitteln kann. Beim Vertrieb geht es also nicht nur um das richtige Produkt, sondern auch um die Überzeugung des Kunden, das richtige Produkt zur Lösung eines Problems zu kaufen.

Gut ist, was erfolgreich ist

Beim Vertrieb gilt: "Gut ist, was erfolgreich ist." Es gibt viele Möglichkeiten, mit potentiellen Kunden in Kontakt zu kommen. Nicht jedes Vertriebskonzept ist für jedes Produkt passend. Hilfreich ist auch immer ein Blick auf die Konkurrenz, vor allem dann, wenn die anderen erfolgreicher sind. Es hilft auch nichts, an alten Vertriebskonzepten festzuhalten, wenn sich die Welt draußen verändert.


Hier können Sie den Artikel bewerten, kommentieren oder teilen:

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung meiner Dienste. Mit der Nutzung meiner Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass ich Cookies verwende. Mehr Informationen zum Datenschutz.

Einverstanden.

EU Cookie Directive Module Information