Nicht abziehbare Betriebsausgaben

Nicht abziehbare Betriebsausgaben stellen eine Ausnahme vom Grundsatz dar, dass alle Ausgaben zur Erzielung eines steuerpflichtigen Einkommens steuermindernd abziehbar sind, um die Besteuerung des Einkommens nach der Leistungsfähigkeit des Steuerpflichtigen zu gewährleisten. Eine Durchbrechung dieses Prinzips ist nach der Rechtsprechung des BVerfG nur in Ausnahmefällen und bei Vorliegen besonderer Gründe zulässig. In diesem Sinne hat der Gesetzgeber in § 4 EStG einen Katalog nicht oder beschränkt abziehbarer Betriebsausgaben entwickelt und zunehmend erweitert.

Weiterlesen...

Eröffnungsbilanz

Die Eröffnungsbilanz eines Unternehmens enthält einen Vermögensstatus auf den Zeitpunkt der Errichtung oder des Beginns der Geschäftstätigkeit und dient in erster Linie der Information der Geschäftsführer und Gesellschafter über die im Gesellschaftsvertrag festgelegten und tatsächlich bereits gezahlten Einlagen.

Weiterlesen...

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung meiner Dienste. Mit der Nutzung meiner Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass ich Cookies verwende. Mehr Informationen zum Datenschutz.

Einverstanden.

EU Cookie Directive Module Information