SEO Analyse

Eine erste SEO-Analyse ist schon mit einigen einfachen und kostenlosen Tools möglich und empfehlenswert. Für eine umfassende SEO-Analyse muss man leider zu kostenpflichtigen Tools greifen, die inzwischen am Markt erhältlich sind.

Inhalt:

1. Indizierung der Webseite
2. Keywordranking
3. Pagerank Kontrolle
4. Anzahl und Qualiltät der Backlinks
5. Anzahl der Besucher und Besucherquellen

Zumindest lassen sich mit den nachfolgenden Methoden einige wesentliche Grundlagen bei der Suchmaschinenoptimierung kontrollieren.

1. Indizierung der Webseite

Mit folgender Suchabfrage bei Google, Bing und Yahoo! können Sie als erstes kontrollieren, ob und welche Seiten in den Indizes der Suchmaschinen enthalten sind: site:meine-domain.de

2. Keywordranking

Die zuverlässigste Methode zur Kontrolle des Rankings bestimmter Keywords ist die entsprechende Suchabfrage bei den beliebten Suchmaschinen. Solange Ihre Seite mit den entsprechenden Keywords noch nicht auf der ersten Seite gelistet ist, besteht Optimierungsbedarf.

3. Pagerank Kontrolle

Der Page-Rank Ihrer Webseite lässt sich über die Google-Toolbar im Browser kontrollieren. Beachten Sie jedoch, dass dieser Wert nur unregelmäßig und wenige Male im Jahr aktualisiert wird. Das interne Ranking Ihrer Seite bei Google kann bereits ganz anders sein. Es ist jedoch eher unwahrscheinlich, dass der tatsächliche Pagerank erheblich von dem angezeigten Wert abweicht. Mit dem Multi Pagerank Check wird der aktuelle Pagerank einer Website auf verschiedenen Google Data Center abgefragt. Der Page-Rank einer Seite hat heute jedoch nicht mehr den Stellenwert und die Bedeutung wie früher.

4. Anzahl der Backlinks

Einen Anhaltspunkt über die Anzahl der eingehenden Backlinks auf Ihre Webseite erhalten Sie z.b. über den Link-Popularity-Check von Axandra. Hierzu gibt es jedoch viele weitere kostenlose Angebote.

5. Besucheranzahl und Quellen

Zuverlässige Daten über die Anzahl der Besucher auf Ihrer Webseite und die Besucherquellen erhalten Sie kostenlos über Google Analytics. Unverzichtbar für effektive Suchmaschinenoptimierung und gezieltes Online-Marketing. Lernen Sie das Besucherverhalten auf Ihrer Webseite oder in Ihrem Online-Shop in Echtzeit kennen. Von welchen Suchmaschinen kommen Ihre Besucher, nach welchen Begriffen suchen sie, welche Interessen verfolgen sie, wie lange bleiben sie und vieles mehr. Die meisten anderen frei erhältlichen Zählsysteme unterscheiden nicht zwischen echten Besuchern und Suchmaschinen, die massenhaft durch Ihre Webseite ziehen und einen großen Teil des Traffics auf Ihrer Webseite ausmachen.


Hier können Sie den Artikel bewerten, kommentieren oder teilen:

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung meiner Dienste. Mit der Nutzung meiner Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass ich Cookies verwende. Mehr Informationen zum Datenschutz.

Einverstanden.

EU Cookie Directive Module Information