Erfolgreiches Networking

Sicher haben Sie schon vom Networking (Netzwerken) gehört, insbesondere von Xing, das in Deutschland die größte Verbreitung vorweisen kann. Die wichtigere Frage ist jedoch, ob Sie die professionellen Online- Netzwerke auch schon für Ihr Unternehmen oder für Ihre Existenzgründung richtig nutzen.

Viele sind einfach nur dabei und kommen über die Anlegung eines Profils nicht hinaus. In diesem Beitrag will ich Ihnen die Möglichkeiten und Chancen rund um die Business- Netzwerke am Beispiel von Xing näher bringen.

1. Registrierung

Sofern Sie noch kein Mitglied in einem der Online- Businessnetzwerken sind, melden Sie sich zunächst unter www.xing.com kostenlos an.

Übrigens: Wenn Sie sich von einem bereits registrierten Mitglied auf die Plattform einladen lassen, können Sie die alle Funktionen zunächst für eine 4- wöchige Testphase kostenlos ausprobieren.

Danach haben Sie die Wahl zwischen einer Standard- Mitgliedschaft (= kostenlos) und einer Premium- Mitgliedschaft, die Sie monatlich EUR 5,95 kostet. Sie werden Schritt für Schritt durch den Anmeldevorgang geleitet. Nach vollständiger Erfassung Ihrer persönlichen Daten und Ihrer E-Mail Adresse müssen Sie die Registrierung mittels einer E-Mail Bestätigung noch abschließen.

Sobald Sie auf der Xing- Plattform freigeschalten sind, melden Sie sich mit Ihrem Bentzernamen und Ihrem Passwort an und legen als erstes im Menü Start/Einstellungen Ihre Privatsphäre fest. Als nächstes können Sie unter dem Menü Adressbuch/Adressbuchabgleich Ihre bereits bestehenden Kontakte unter Xing abgleichen.

2. Einrichtung Startseite und Profil anlegen

Nach der Anmeldung gelangen Sie auf Ihre Startseite, die Sie nach Ihren individuellen Wünschen einrichten können. Das entsprechende Menü finden Sie rechts oben unter "Startseite anpassen". Sie können verschiedene Infoboxen aktivieren, die Ihnen die für Sie wichtigen Informationen auf den ersten Blick präsentieren. Vergessen Sie bitte nicht, Ihre Einstellung zu speichern.

Empfehlenswert sind folgende Infoboxen:

  • Besucher meines Profils
  • Nächste Geburtstage
  • Neues aus meinem Netzwerk

Übrigens: Sie können die eingerichteten Infoboxen durch Anklicken innerhalb der Startseite verschieben und somit das Gesamtbild Ihrer Startseite gang nach Ihren Bedürfnissen einrichten.

Danach legen Sie Ihr eigenes Profil an. Als erstes legen Sie fest, welchen Service Sie anbieten und welchen Service Sie im einzelnen suchen. Nach diesen Angaben können Sie andere Mitglieder suchen und finden. Nach dem gleichen Prinzip werden Sie von anderen Mitgliedern gefunden. Überlegen Sie sich also gut, welche Angaben Sie hier machen. Zuletzt erfassen Sie Ihre Kontaktdaten, über die Sie andere Mitglieder erreichen können. Achten Sie hier auf Ihre Privatsphäre, damit Ihre privaten Daten nicht für jedermann ersichtlich sind.

Übrigens: Mit einem persönlichen und sympathischen Foto von Ihnen selbst erhöhen Sie den Aussagewert Ihres Profils enorm. Bilder sagen mehr als 1.000 Worte.

3. Kennenlernen

Im nächsten Schritt empfehle ich Ihnen einen Rundgang durch alle Funktionen und Menüs, die Ihnen Xing auf seiner Plattform anbietet. Besonders interessant sind die Kontakte Ihrer Kontakte. Hier steckt ein riesiges Potential, das wohl den meisten Nutzern dieser Business- Netzwerken noch nicht bewusst ist. Mit Hilfe der Xing- Plattform können Sie alle weiteren Kontakte Ihrer Kontaktpersonen offen einsehen. Hierdurch erhöhen sich Ihre Kontaktmöglichkeiten sofort um ein Vielfaches. Sie können in dieser Gruppe auch gezielt nach Interessenten Ihrer Angebote suchen oder Sie suchen dort über einen Service, den Sie gerade benötigen.

4. Powersuche

Über das Menü Mitglieder/Powersuche stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, konkrete Personen in bestimmten Mitglieder- Gruppen zu suchen. Probieren Sie es aus und machen Sie sich mit den angebotenen Möglichkeiten vertraut. Die Suche innerhalb der Kontakte zweiten Grades habe ich Ihnen oben schon vorgestellt. Interessant ist auch die Suche nach Personen mit Übereinstimmungen; dort finden Sie Personen, mit denen Sie Gemeinsamkeiten haben: beispielsweise die gleiche Uni oder Firma.

5. Teilnahme an Gruppen

Auf der Plattform von Xing finden Sie für jeden erdenklichen Bereich eine Experten- oder Interessengruppe, an der Sie ebenfalls teilnehmen könne, sei es mit privatem oder geschäftlichem Interesse. In Xing gibt es inzwischen mehr als 7.500 unterschiedliche Gruppen mit teilweise mehr als 10.000 Mitgliedern. Dort kann man ebenfalls Gleichgesinnte kennenlernen, Wissen austauschen, Fragen stellen und vieles mehr.

Als erste Anlaufstation empfehle ich Ihnen die Teilnahme an einer der Regionalgruppen. Dort finden Sie lokal ansässige Unternehmer, Freiberufler und Angestellte. Sie können sich dort vorstellen und die Profile anderer Gruppenmitglieder anschauen.

Übrigens: Empfehlenswert ist auch die Teilnahme an einer Networking- Veranstaltung der Regional- Gruppen. Dort können Sie neue Mitglieder kennenlernen oder sich mit anderen Mitgliedern treffen.

6. Weitere Möglichkeiten

Auf der Xing- Plattform können Sie als Mitglied jederzeit auch auf eigene Veranstaltungen hinweisen und dazu einladen. Natürlich können Sie hier auch interessante Events und Seminare in Ihrer Region finden. Diesbezüglich können Sie sich auch auf Ihrer Startseite eine Infobox mit den Veranstaltungen in Ihrer Nähe anzeigen lassen.

7. Zusammenfassung

Mit Xing wird Ihnen das Networking auf vielen Gebieten enorm erleichtert. So können Sie das Netzwerk benutzen:

  • Perfekte und aussagekräftige Präsentation Ihres Unternehmens oder Ihrer Person.
  • Xing als Organisationsinstrument; alle Adressdaten Ihrer Kontakte auf einen Blick, Erinnerung an Geburtstage, Anzeige weiterer Kontakte und vieles mehr;
  • Xing als Akquise- Instrument; konkrete Suche nach Mitgliedern, die Ihren angeboten Service benötigen; den richtigen Ansprechpartner sofort und ohne Umwege kontaktieren.
  • Kennenlernen neuer interessanter Leute in Regionalgruppen und auf Xing- Events.
  • Suche von Kooperationspartnern im In- und Ausland.
  • Teilnahme an Expertengruppen

Für weitere Informationen empfehle ich Ihnen den Blog auf www.rumohr.de/blog.


Hier können Sie den Artikel bewerten, kommentieren oder teilen:

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung meiner Dienste. Mit der Nutzung meiner Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass ich Cookies verwende. Mehr Informationen zum Datenschutz.

Einverstanden.

EU Cookie Directive Module Information