Schlechte Gewohnheiten

Es gibt bei jedem Menschen schlechte Gewohnheiten, die einem Erfolg im Wege stehen. Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um zu erkennen, womit Sie aufhören sollten. Etwas nicht (mehr) tun, ist oft viel erfolgreicher als zuviel Aktionismus.

In der Regel wird man als Mitarbeiter, Ehegatte oder im Sport leider nur belohnt, wenn man etwas "Gutes" gemacht hat. Es sollte jedoch auch Belohnungen geben, wenn man etwas "Schlechtes" nicht gemacht hat oder zumindest damit aufhört. Aktionen der zweiten Kategorie, also quasi das Nicht-Handeln kann manchmal sogar erfolgreicher sein als alle vorherigen Aktionen zusammen. Beispiele sind die Fusionen zwischen Daimler und Chrysler oder zwischen Time Warner und AOL. Hier wurden Vermögenswerte der beteiligten Aktiengesellschaften in unvorstellbarem Ausmaße vernichtet. Es wäre daher 100-mal erfolgreicher gewesen, diese Fusionen zu unterlassen. Ein weiteres aktuelles Beispiel aus dem Freistaat Bayern ist der Kauf der Hypo Group Alpe Adria durch die Bayerische Landesbank. 

Sicherlich gibt es bei jedem in seinem Leben auch Episoden, an die man sich nicht so gerne erinnern möchte. Investitionen, die sich äußerst negativ entwickelt haben oder ein Arbeitsplatzwechsel, der vom Regen in die Traufe geführt hat. Bekanntermaßen kann man aus Fehlern lernen.

Hören Sie also in diesem Sinne auf,

  • immer gewinnen zu wollen;
  • immer das letzte Wort zu haben;
  • andere immer zu beurteilen;
  • sich selbst immer in den Mittelpunkt zu stellen;
  • Sätze mit "Leider", "aber" oder "Nein" zu beginnen;
  • ununterbrochen negative Gedanken zu äußern;
  • anderen ihre verdiente Anerkennung zu verweigern;
  • Ausreden zu erfinden oder anderen die Schuld für Ihre Fehler zu geben;
  • sich an die Vergangenheit zu klammern.

Mit dieser Liste will ich dazu aufrufen und motivieren, selbst eine Liste aller Handlungen und Eigenschaften zu erstellen, womit man aufhören sollte, weil diese Verhaltensweisen und Charaktereigenschaften einem Erfolg stets im Weg stehen.


Hier können Sie den Artikel bewerten, kommentieren oder teilen:

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung meiner Dienste. Mit der Nutzung meiner Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass ich Cookies verwende. Mehr Informationen zum Datenschutz.

Einverstanden.

EU Cookie Directive Module Information